Rechtswidrige Ausnutzung des Rufs eines anderen Unternehmers als unlautere Wettbewerbshandlung

Eine der wichtigsten Eigenschaften eines jeden Unternehmens ist sein Ruf. Das Markenimage und die mit ihm verbundenen, positiven Kundenassoziationen erlauben

Mehr lesen

Übernahme eines Arbeitnehmers eines anderen Unternehmers als unlautere Wettbewerbshandlung?

Unternehmen konkurrieren heutzutage nicht nur um Kunden sondern auch um Arbeitnehmer. Vor allem in Nischenbranchen, die durch eine weit fortgeschrittene

Mehr lesen

Der Präsident des Amtes für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz hat die Millennium Bank mit einer Geldstrafe in der Hohe von über 20 Mio. Zloty belegt

Am 14. Dezember 2017 verhängte der Präsident des polnischen Kartellamtes eine Geldstrafe in Höhe von über 20 Mio. Zloty gegenüber

Mehr lesen

Nichtigkeit des Kreditvertrags im Fall der Feststellung eines unerlaubten Charakters der Indexierungsklausel

Mit Urteil vom 24. November 2017 hat das Landgericht Warschau seine Rechtsauffassung in Bezug auf die Gültigkeit einer Kreditverpflichtung im

Mehr lesen

Landgericht Olsztyn verweist auf die Nichtigkeit des Kreditvertrags

Urteil des Landgerichts Olsztyn vom 10. März 2017 (Az. I C 472/16) Das Landgericht Olsztyn fällte ein Urteil zugunsten von

Mehr lesen

Das Oberste Gericht bestätigt die Aufhebung der Vollstreckbarkeit des Bankvollsreckungstitels

Urteil des Obersten Gerichts vom 8. September 2016 (Az. II CSK 750/15) Das Oberste Gericht wies die Kassationsklage zurück, die

Mehr lesen

Problematik der Erschwerung des Marktzugangs durch Erhebung anderer Gebühren als der Handelsmarge

Die sogenannte „Erhebung eines Listungsgelds für die Aufnahme in das Sortiment“ wurde in Art. 15 Abs. 1 Nr. 4 des

Mehr lesen

Risiko der Irreführung durch die Verwendung von identischen Pressetiteln

Am 16. November 2016 hat das Oberste Gericht in dem Rechtsstreit betreffend die Verwendung von identischen Pressetiteln durch Herausgeber im

Mehr lesen

Rabatt nach Verkauf der Ware als unlautere Wettbewerbshandlung?

Mit Urteil vom 21. April 2016 entschied das Appellationsgericht in Katowice die Frage, ob der vertragliche Rabatt nach Verkauf der

Mehr lesen

Missbräuchlichkeit der Indexierungsklausel führt zur Nichtigkeit des gesamten Kreditvertrages

Im Urteil vom 21. April 2016 hat das Landgericht Warschau den Einfluss der Missbräuchlichkeit der sog. Indexierungsklausel in Kreditverträgen mit

Mehr lesen