Datenschutz- und Cookies-Erklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse) Verantwortliche ist der Herausgeber des UCLP-Portals – RGW Finance Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością mit Sitz in Warschau: ul. Wspólna 35/11, 00-519 Warszawa, KRS: 0000229710. Kontaktdaten: tel. +48 22 493 62 50, E-Mail: wydawca@uclp.com.pl

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Zwecke der Informierung über Aktuelles und Rechtsprechung aus dem Portal Unfair Competition & Compliance Law Portal in Form der auf dem elektronischen Wege versandten UCLP-Newsletter genutzt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die erteilte Einwilligung in den Empfang des UCLP-Newsletters (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO).

Die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt sich aus dem Zweck ihrer Verarbeitung und erstreckt sich auf die Zeit der Versendung des UCLP-Newsletters und des Funktionierens des UCLP-Portals oder dauert bis zum Widerruf der von Ihnen erteilten Einwilligung in die Verarbeitung der Daten.

Es steht Ihnen ein Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, ihre Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Einlegung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Ihre personenbezogenen Daten werden weder an einen anderen Empfänger noch an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt. Ihre personenbezogenen Daten werden auch nicht der automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling unterliegen.

Die erteilte Einwilligung kann jederzeit durch das Klicken auf den Link, der sich in der Fußzeile jeder aus dem UCLP-Portal versandten Nachricht befindet, widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung wird zur Löschung Ihrer E-Mail-Adresse aus der Liste der Subskribenten des UCLP-Newsletters führen und hat keinen Einfluss auf die Rechtsmäßigkeit der von dem Widerruf vorgenommenen Verarbeitung.

COOKIES-REGELUNG

Die Internetseiten: www.uclp.com.pl, www.uclp.de, www.uclp.eu (nachfolgend „Dienste“ genannt) verwenden die sog. Cookies. Indem Sie die Dienste in Anspruch nehmen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies nach den unten aufgeführten Cookies-Regelungen zu. Wenn Sie der Verwendung und der Verarbeitung der Cookies nicht zustimmen, können Sie die Einstellungen der Suchmaschine ändern oder von der Nutzung der Dienste absehen.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf dem Computer (oder auf den anderen Geräten, die mit dem Internet verbunden werden können – wie z.B. Tablets oder Smartphones) gespeichert und jedes Mal bei der Nutzung der Dienste abgerufen werden. Eine Cookie-Datei setzt sich üblicherweise aus dem Namen der Internetseite, aus welchem sie stammt, aus den Angaben des Aufbewahrungszeitraums sowie ihrer Nummer zusammen.

Wofür verwenden wir Cookies?
Unsere Dienste verwenden Cookies, um die Nutzung der Dienste benutzerfreundlicher zu gestalten und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Verwendung von Cookies kann die Nutzung der Dienste beschleunigen.

Cookies können genutzt werden, um:

  • Statistiken über die Verwendung der Dienste durch die Nutzer zu erstellen,
  • geöffnete Benutzer-Session auf Website zu verwalten, so dass der Benutzer nicht verpflichtet ist, sich erneut einzuloggen.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

  • „Unerlässliche“ Cookies sind zum rechtmäßigen Abruf der Dienste und zur Speicherung der früher vorgenommenen Handlungen notwendig;
  • Sicherheitscookies dienen der Ermittlung von Störungen oder Missbrauch im Rahmen des Beglaubigungsprozesses;
  • „Performance“ Cookies speichern die Informationen über Ihr Nutzungsverhalten, wie z.B. über die angeschauten Inhalte oder Nutzungszeit. Diese Informationen werden anonym gesammelt;
  • „Funktionalität“ Cookies ermöglichen die Speicherung der von den Benutzern gewählten Einstellungen, wie zum Beispiel: Benutzername, Sprachenauswahl oder Webseiten-Design.

Wie kann man Cookies kontrollieren oder löschen?

Die meisten Internetbrowsers sind zunächst so eingestellt, dass sie die Verwendung der Cookies-Dateien auf den Benutzergeräten zulassen. Benutzer eines Computers (oder eines anderen Gerätes) kann jederzeit die Einstellungen seines Internetbrowsers ändern. Es ist möglich, die automatische Cookies-Verwendung zu blockieren oder die Warnungen über die jeweilige Versendung von Cookie-Datei an das Gerät zu aktivieren. Die Informationen über die entsprechenden Funktionen Ihrer Software können Sie den Einstellungen des Internetbrowsers oder den Internetseiten der Software-Hersteller entnehmen.

Die Deaktivierung der durch unsere Dienste verwendeten Cookies kann zu Schwierigkeiten bei der Benutzung von einigen Diensten innerhalb unserer Website führen, z.B. durch den beschränkten Zugang zu einzelnen Bereichen der Website. Die Deaktivierung der Cookies-Optionen führt nicht dazu, dass man die Seite nicht lesen kann oder die Inhalte der Webseite nicht anschauen kann.

Wenn Sie die Einstellungen des Internetbrowsers nicht ändern, werden die Cookies-Dateien auf dem Endgerät gespeichert und durch unsere Dienste nach den in dieser Cookies-Erklärung bestimmten Regeln verwendet.